Personen

Stand 01.09.2017

Diese Seite hat den Zweck, Personen, die ehemalige Kameraden oder Besatzungsmitglieder

des 7. Minensuchgeschwaders suchen, bei Ihren Recherchen zu unterstützen.

Diese Liste enthält alle ehemaligen Besatzungsmitglieder des 7. Minensuchgeschwaders die sich bis jetzt

bei uns selbst gemeldet haben, oder uns von ehemaligen Kameraden gemeldet wurden.

Es kommt vor, dass Personen mehrmals aufgeführt sind, weil sie auf verschiedenen Booten Dienst getan haben.

 

Sortiermodus:

1. Kriterium "Boot"

2. Kriterium "Name"

 

Zur Zeit enthält die Liste 2655 Datensätze und ist 41 DIN-A4 Seiten groß.

 

Sollte jemand Ergänzungen, Korrekturen oder Hinzufügungen für diese Liste haben, sendet uns eine Mail.

Die Aktualisierung wird nur bei Bedarf vorgenommen.

Kontaktherstellungen über uns, sind nur in eingeschränktem Maß möglich, da uns bei einem großen Teil der "Ehemaligen" keine Kontaktdaten bzw. E-Mail-Adressen vorliegen.

Pdf-Datei anklicken. Acrobat Reader (muß installiert sein) öffnet dann die Seite.

Hier geht es zur Liste

Geschwaderbesatzungen

1,91 MB

Tipp:

Sollte jemand von Euch durch diese Webseite bei seinen Recherchen nicht weiter kommen, dann haben wir hier noch einen Tipp:

In Freiburg/Breisgau gibt es ein "Bundesarchiv", in dem fast alles, was mit dem Militär zu tun hat, archiviert ist.

Auch alles über unsere Boote und das Geschwader.

Aber, Achtung: Die gewünschten Daten müssen über 30 Jahre alt sein, ansonsten unterliegen sie noch der

Geheimhaltung.

Hier kann man gegen eine entsprechende Gebühr (siehe Kostenverordnung) auch gezielt Besatzungslisten anfordern.

Im Normalfall wurde an Bord ja, jedes Quartal, wegen des Stellenwechsels, eine neue Liste erstellt.

Dazu dann noch vor jedem Auslaufen.

 

Eine freundliche Anfrage beim Bundesarchiv hilft euch bestimmt weiter.